Ein Partner fürs Leben

Hallo alle zusammen,

letztes Jahr ist unsere Luna aus Rumänien zu uns gekommen, sie hat sich so klasse hier eingelebt, bloß fehlte ihr ein Gegenüber. Ich habe dann wieder mal bei den Fellnasen e.V. geguckt und bin auf diesen hübschen Kerl gestoßen.

Laut der Beschreibung hat er all das, was zu unserer Luna passen müsste.

Nachdem ich einen Monat mit Jörg verhandelt habe, hat er dann seine Zustimmung gegeben, so das Popeye, jetzt Paco, am 16.03.18 ausreisen durfte ;-)))

Am Sonntagmorgen um 9.00 Uhr war es so weit, nach zwei Tagen Fahrt kam der Transporter in Bremen an. Jörg, Skrolan und ich haben Ihn dann in Empfang genommen. Erst waren wir doch überrascht, das er so groß war, aber nachher stellte sich raus, das das alles nur Fell war. 😀 Ich habe einen Müllsack über 10 Tage aus ihm raus gebürstet!

Das war alles sehr aufregend, aber endlich ist Paco zu hause angekommen!!!!

Luna und Paco haben sich von der ersten Minute gut verstanden und wir hoffen, das die zwei mit uns allen lange Zeit glücklich sind.

Wir sind froh, das wir uns für den zweiten Hund entschieden haben, dem wir hier ein besseres Leben bieten können, als in seiner alten Heimat.

Liebe Britta von den Fellnasen e.V., wir danken dir recht herzlich für deine tolle Arbeit und das du uns wieder unterstützt hast!!!

Hier noch ein paar Bilder von den glücklichen Hunden Luna und Paco

Schreiben Sie einen Kommentar